Grafik55

   

Der Polizeisportverein Halle e.V. wurde 1990 aus der Sportvereinigung "Dynamo Halle" (1950) gegründet. Er ist als gemeinnütziger Verein Mitglied im Stadtsportbund Halle e.V. und im Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V..

1996 erhielt der PSV das Recht zur Nutzung der Sportanlage "Am Galgenberg". Im gleichen Jahr wurde eine Gesamtkonzeption als Rahmenentwicklungsplan verabschiedet, die bis heute gilt.

Ein aus dem Jahr 1887 stammender Fachwerkbau wurde von 1998 an ausgebaut und steht seit 1999 dem PSV als Sportler- und Vereinsheim zur Verfügung. In den Jahren 1999 bis 2001 erfolgte die Neugestaltung der gesamten Sportanlagen.

1990

  • Neugründung des Polizeisportvereins Halle e.V. mit 252 Mitgliedern in 4 Sportabteilungen

1993

  • Antrag auf Übernahme der Sportanlage "Am Galgenberg"
  • Verabschiedung einer Satzung mit Beitragsordnung und Vorstandswahlen
  • Beschlussfassung eines Sportvereinsmottos: "Sportlich sich verbinden heißt Brücken überwinden"

1994

  • Pachtvertragsabschluss mit der Stadt Halle (Saale) für die Sportflächen
  • Beschlussfassung über die Aufnahme eines speziellen Kinder- und Jugendprogramms für Kinder und Jugendliche aus dem sozialschwachen Bereichen

1995

  • Errichtung eines Umkleidecontainers (1. Baumaßnahme)

1996

  • Verabschiedung eines Gesamtkonzeptes für den PSV Halle e.V. als Rahmenentwicklungsplan
  • Errichtung einer Geschäftsstelle und Besetzung mit einer ABM-Kraft   
  • Erhöhung der Anzahl der Sportabteilungen auf 12

1997

  • Aufnahme von Planungsarbeiten für den Umbau / Rekonstruktion des Sportler und Vereinsheimes sowie Rekonstruktion der Sportanlage
  • Vorstandswahlen und Änderung der Satzung (Erweiterung der Ziele des PSV Halle e.V.)

1998

  • Durchführung des 1. Sportfestes mit Jan Schur und Peter Sodann und Bildung von 2 weiteren Sportabteilungen
  • Beginn der 2. Baumaßnahme und Antrag auf Rekonstruktion der Sportflächen

1999

  • Gründung der Abteilung Radsport
  • Vorplanung und Antrag zur Übernahme einer im Rohbau befindlichen Sporthalle                          
  • Eröffnung der Vereinsgaststätte

2000

  • Gründung der Abteilung Badminton und Leichtathletik
  • Beginn des Kinder- und Jugendprojektes AnGe?SAGT mit 15 Beschäftigten
  • Beendigung der Baumaßnahme "Sportanlage" (Investitionen von ca. 4 Mill. DM)

2001

  • Es wurde die umfangreichste Baumaßnahme seit Bestehen des Sportvereins abgeschlossen    
  • Offizielle Übergabe unserer neugestalteten und sanierten Sportanlage "Am Galgenberg" am 18.08.01 verbunden mit einem umfangreichen Sportprogramm

2002

  • Einstieg des PSV in die Medienwelt und Eröffnung einer eigenen Internetseite

2003

  • Das Projekt AnGeSAGT, inzwischen in der Stadt Halle und darüber hinaus bekannt, konnte eine gute Bilanz aufweisen, gegen Gewalt, Kinder- und Jugendkriminalität und Ausländerfeindlichkeit
  • Alle im Sportverein integrierten Abteilungen konnten eine gute sportliche Bilanz aufweisen
  • Der Abteilung Gebrauchshundesport konnte durch einen Nutzungsvertrag mit dem Land Sachsen-Anhalt ein Ausbildungsgelände übergeben werden, in der Folge die Mitglieder der Abteilung 5.299,5 Arbeitsstunden bisher geleistet hatten

2004

  • Der Verein konnte, durch die Teilnahme von Sportlerinnen und Sportler an Landes- und Deutschen Meisterschaften mehrere Titel und gute 2. und 3. Plätze belegen. Die sportlichen Erfolge wurden in den Medien gewürdigt.
  • Das Projekt AnGeSAGT wurde im März eingestellt, da keine finanziellen Mittel zur Weiterführung durch das Arbeitsamt genehmigt wurden.

2005

  • Die erfolgreiche sportliche Bilanz vom Vorjahr konnte fortgesetzt werden und Sportlerinnen und Sportler der Abteilung Kampfpsport konnten in ihren Disziplinen an Weltmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften teilnehmen Titel erringen und gute vordere Plätze erreichen.
  • Ein Höhepunkt für unseren Sportverein die Ausrichtung der Weltmeisterschaft in Karate/Aikido vom 07.10. - 09.10. in Halle. Eine Herausforderung für unseren Sportverein in vielerlei Hinsicht.

2006

  • Gemeinsame Erarbeitung einer neuen Beitragsordnung und Wahl eines neuen Präsidiums 

2007

  •  Änderung der Satzung des Vereins auf der Mitgliederversammlung am 12.03.2007

   

Sport in Halle  

Stadtsportbund Halle

   

Vereinsgaststätte  

chez horst

fhetez

   

Facebook Fanseite  

   
© Copyright © 2015 Polizeisportverein Halle e.V. Alle Rechte vorbehalten.